Patienteninformationen

Osteopathische Behandlungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet, aber seit
2012 von einer Vielzahl der gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
Hierfür benötigen Sie eine ärztliche Verordnung.

 

Die Kosten für eine osteopathische Behandlung liegen in meiner Praxis bei 90 Euro.

Welche Krankenkassen übernehmen anteilig die Kosten ?

Die Bedingungen der Teilerstattung können Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse erfragen.

Die Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen sollten sie vorab mit Ihrer PKV klären, wird aber zum Großteil zu 100% übernommen.

 

Bei Terminabsagen bitten wir Sie, sich mindestens 24 Stunden vorher bei uns zu melden. Da wir den Termin für Sie frei halten und kurzfristig nicht mehr anderweitig vergeben können, müssen wir Ihnen diese Zeit ansonsten in Rechnung stellen.